Archiv der Kategorie: Aktivitäten

Graduierungen und Beginn der Sommerferien!

Im vergangenen Schulhalbjahr haben folgende Aikidoka aufgrund regelmäßige Teilnahme am Training, gezeigtes Engagement und deutlicher Fortschritte eine neue Stufe erreicht. Dies wird mittels Graduierung zu einem neuen Schülergrad anerkannt. Wir gratulieren: Lina Lagmouch zum 9. Kyu Malte Hollstein zum 9. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktivitäten, Graduierungen | Kommentare deaktiviert für Graduierungen und Beginn der Sommerferien!

Spezielle Trainingsstunde zum Thema „Dehnen“

Als langjährige Leistungsturnerin und Jugendtrainerin hat der heutige Gast eine besondere Kompetenz, wenn es um das Thema „Dehnen“ geht. Eliza stellte mit verschiedenen Dehnübungen neue und unterschiedliche Möglichkeiten vor, an der eigenen Beweglichkeit zu arbeiten sowie den Körper auf das Training … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktivitäten | Kommentare deaktiviert für Spezielle Trainingsstunde zum Thema „Dehnen“

Gasttraining mit Michael Wefers

Dieses Training wurde vom Aikido-Cheftrainer des Polizeisportverein angeleitet. Michael Wefers (5. DAN) praktiziert schon mehrere Jahrzehnte diese japanische Kampfkunst und konnte als Gasttrainer für eine Übungsstunde gewonnen werden. Neben verschiedenster Übungen stellte Michael in anschaulicher Weise den Bezug zum theoretischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktivitäten | Kommentare deaktiviert für Gasttraining mit Michael Wefers

Aikido-AG unterstützt den Kinderschutzbund

Der obligatorische Monatsbeitrag von einem Euro, den die AG-Teilnehmer symbolisch zahlen, wird traditionell gesammelt und anschließend gespendet. Die SchülerInnen entscheiden selbst, welcher Organisation der gesammelte Betrag zugute kommt. In diesem Jahr ist die Wahl auf den Deutschen Kinderschutzbund gefallen. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktivitäten | Kommentare deaktiviert für Aikido-AG unterstützt den Kinderschutzbund

HITS4KIDS!!

Eine Veranstaltung für Kinder „HITS4KIDS“ in der Essener Innenstadt, und die Polizei macht fleißig mit. Auf dem Kennedyplatz sorgte auch der PSV für hinreichende Bespassung für die Jungen und ihre Eltern. Auf ausgelegter Mattenfläche trotzten die Essener Aikidoka, die sich zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktivitäten | Kommentare deaktiviert für HITS4KIDS!!

Mit Eis in die Sommerpause

Die Sommerferien stehen an und das Schuljahr geht zu Ende. Daher wird in den kommenden Wochen auch das Training am Stoppenberg pausieren müssen. Dem Wunsch der Gruppe folgend wurde daher am letzten Trainingstag ein gemeinschaftliches Eisessen veranstaltet und über die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktivitäten | Kommentare deaktiviert für Mit Eis in die Sommerpause

Aikido gegen „Häusliche Gewalt“

Die Aikido-AG ist eine Arbeitsgemeinschaft des Polizeisportverein und des Schulzentrum am Stoppenberg. Dort trainieren Jugendliche, mit den Schwerpunkten der Gewaltprävention und dem Ausbau von Sozialkompetenzen, die japanische Kampfkunst Aikido. Im Aikido geht es nicht darum einen Angreifer zu zerstören, sondern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktivitäten | Kommentare deaktiviert für Aikido gegen „Häusliche Gewalt“

Pizza als Abschluss des Trainingsjahres

Am letzten Trainingstag des Schuljahres versammelten sich die AG-Teilnehmer, um sich gemeinsam über das Gelernte in der Vergangenheit auszutauschen. Da dies auf leerem Magen nur schwerlich gelingt, begab man sich zu einer nahegelegenen Pizzaria. Bei Pizza, Salat und Pasta wurde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktivitäten | Kommentare deaktiviert für Pizza als Abschluss des Trainingsjahres

Weihnachtsfeier statt Training!

Traditionell lassen wir das Jahr in der letzten Trainingsstunde mit einer kleinen Weihnachtsfeier ausklingen. Auch dieses Mal brachten die AG-Teilnehmer Plätzchen, Kuchen und Saft mit. Trotz weihnachlicher Atmosphäre beschäftigte man sich mit dem Thema Kampfkunst, indem der Film „Fearless“ gemeinsam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktivitäten | Kommentare deaktiviert für Weihnachtsfeier statt Training!

Schülerinnen proben den Ernstfall

Unter der Fragestellung „Was kann ich tun, um in einer bedrohlichen Situation zu bestehen?“ trafen sich am Samstag 25 Schülerinnen des Schulzentrum am Stoppenberg. Das „Seminar zur Selbstbehauptung uns Selbstschutz für Mädchen“ beschäftigte sich genau mit diesem Thema. Bei leichtem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktivitäten | Kommentare deaktiviert für Schülerinnen proben den Ernstfall