Selbstverteidigung mit Gasttrainer aus Oberhausen

Für die heutige Übungsstunde konnte ein Gasttrainer aus Oberhausen gewonnen werden. Werner hat viele Jahre Erfahrung als Judoka und zeigte prakmatische Judotechniken für den realistischen Selbstverteidigungsfall.

In freundlicher Trainingsatmosphäre wurden neben spielerischem Aufwärmen, Hüftwürfe sowie Haltehebel gezeigt und im spielerischen Zweikampf miteinander gerungen.

Die AG-Teilnehmer waren sehr zufrieden und freuen sich auf einen weiteren Besuch.

Vielen Dank an Werner und an seine Assistenz Christina.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.