Jahresabschluss 2010

Wie im letzten Jahr,  wurde der Trainingstag vor den Weihnachtsferien genutzt, um in besinnlicher Runde das Trainingsjahr auszuläuten. Im gemütlichen Rahmen, zudem jeder der SchülerInnen Plätzchen oder Saft mitgegracht hatten, schaute man gemeinsam die Neuauflage des Kampfkunstklassikers „Karate Kid“ aus den 80er Jahren.

Im Anschluss diskutierte die Gruppe eifrig über den Inhalt des Films und möglichen Gemeinsamkeiten mit der Aikido-Philosophie. Nach dem gelungenen und spaßigen Abschluss sowie der Vorfreude auf die Wiederaufnahme des Trainings im neuen Jahr, wurden die Kids in die (Trainings-)Ferien entlassen.