Erweiterung der Aikido-AG

In den vergangenen Wochen hat sich die Aikido-AG erweitert. Zu den Realschülern sind nun neben Gymnasiasten auch Hauptschüler des Schulzentrums Teil der gemeinsamem Aikido-Gruppe. Das Training auf der Matte findet in gemischter Form statt, so dass auch schulübergreifend trainiert werden kann.

Aufgrund der stark gestiegenden Teilnehmerzahl wird das AG-Training nun zweimal pro Woche angeboten. Die Schüler entscheiden nun, ob sie am Montag oder Donnerstag auf die Matte wollen. Ein Training an beiden Tagen ist natürlich ebenso möglich.

Hinzu kommt die neue Räumlichkeit für das Aikidotraining. Bisher fand die AG in der großen Sporthalle statt, in der man sich teilweise recht verloren vorkam. Nun konnte der Gymnastikraum am Schwimmbad dauerhaft als neues „Dojo“ (jap.: Der Ort an dem der Weg geübt wird) gewonnen werden. In familiär gemütlicher Atmosphäre stellte sich gleich ein neues Trainingsgefühl ein.

Das Training startet nach den Herbstferien wieder am Montag, den 25.10. um 16:00 Uhr.

Hier noch einmal die Trainingszeiten zur Übersicht:

Montags      16:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Donnerstag  16:00 Uhr bis 17:30 Uhr

(Die aktuellen Trainingszeiten sind unter dem Menüpunkt „Das Training“ einsehbar.)