Jugendlehrgang in Moers

Die Teilnehmer der Aikido-AG waren heute bei einem Jugendlehrgang in Moers zu Gast. Zu diesem wurde der Trainer der Stoppenberger Aikidogruppe (Michael Chwalek) eingeladen, um den Lehrgang zu leiten.

Gemeinsam mit Jugendlichen aus Moers und umliegender Region trainierten die Essener Aikidoka in einer rund 25 teilnehmerstarken Gruppe. Von sehr jung bis fast erwachsen waren alle Altersgruppen vertreten. Diese gemischte Trainingsgesellschaft fand sehr schnell zueinander, baute zügig Berührungsängste ab und fand bald viel Freude am gemeinsamen Training. Auch in diesem Rahmen stand die gegenseitige Hilfestellung auf der Matte mit im Vordergrund.

Mit viel Spaß und Spiel gelang es dem Übungsleiter allen dort versammelten Aikidoka ein kurzweiliges Training zu gestalten. Als Ergebnis wurde festgehalten, dass ein solches Erlebnis sehr gerne wiederholt werden darf.